"Lehrer bleiben immer auch Schüler"

Doro

„Practice, practice, practice and everything will come“ (P. Jois)

Wenn man begreift was Yoga ist, ist man bei sich selbst angekommen.

Meine Reise mit Yoga begann als ich das erste Mal schwanger war, 2007. Anfangs fiel es mir schwer mich auf die Ruhe einzulassen und mich in der Gruppe nur auf mich zu konzentrieren. Doch heute weiß ich, wo ein Wille da ein Weg und alles hat seine Zeit.

Meine Ausbildung zur Vinyasa Flow Yogalehrerin machte ich im Namaste Tübingen unter Leitung von Beate Cuson (moveo Berlin) und Valbona Preusch. Unter den zahlreichen Gastlehrern befand sich auch Daniel Orlansky (Boston) der mich nachhaltig prägte, dessen Retreats und Workshops ich besuchte und der regelmäßig Workshops bei uns in der Yogalounge Reutlingen hält.

Weitere Einflüsse haben mich auf meinen Bali Reisen geprägt, zum einen wieder Flow-Yoga (fließende Bewegungen in Einklang mit dem Atem) und zum anderen kam ich das erste Mal in den Kontakt mit Ashtanga Yoga. Diese Kenntnisse baute ich auf meiner Indien Reise weiter aus. Im Ashtanga Yoga wird immer die gleiche Serie geübt, die sehr kraftvoll und dynamisch ist. Die körperliche, äußerliche Stärkung hat mich auch nachhaltig innerlich gestärkt.

Mein eigener Stil ist Ashtanga jedoch unterrichte ich weiterhin auch das Flow-Yoga. Es ist kreativ, dynamisch und immer wieder anders. Zu meinen letzten Inspirationen zählen Dr. Ronald Steiner (Ulm), Farzad Ahmadpour (Stuttgart), Iain Grysak (Bali/Indonesien), Sachidananda (Mysore/Indien), Roland Jensch und Liz Huntley (Köln), Chris Kort und Maya Georg, Cameron und Melayne Shayne (Budokon Florida).

Für mich heißt Yoga sich selbst wahrnehmen, annehmen und leben - authentisch sein.

Ich unterrichte mit Enthusiasmus, Achtsamkeit und innerer Zufriedenheit und freue mich, wenn dieser Funke überspringt.

Mit diesen Worten: übe, übe, übe und alles kommt.

Ich freue mich auf Dich -

Namasté

Doro ♥

Heike

Als Vinyasa Flow Yogalehrerin gestalte ich meine Kurse so ganzheitlich wie möglich, damit die gesamte Körperenergie zum Fließen kommt, möglichst alle Blockaden gelöst werden und am Ende der Stunde einfach ein gutes Gefühl vorherrscht.

Mein momentaner Arbeitsschwerpunkt liegt in der Betreuung schwangerer Frauen auf allen Ebenen: Geburtsvorbereitung, Schwangerenyoga, mentale Geburtsvorbereitung (Geburtsreise), Beseitigung aller Blockaden und Ängste vor der Geburt mit Hilfe von TFT. Aber auch Traumaarbeit mit Hilfe von TFT nach traumatischen Erlebnissen jeglicher Art.

Ich bin freiberufliche Hebamme, Yogalehrerin, Schamanin und TFT-Adv. Therapeutin.

Elaine

Egal ob man einen ruhigen oder dynamischen Yogastil praktiziert - jeder führt zum gleichen Ergebnis und zum gleichen Ziel: zu dir selbst. Durch die Verbindung von Atem und Bewegung kann man es schaffen Geist und Körper in eine harmonische, ruhige Einheit zu bringen.

Ich praktiziere seit 2012 Yoga und liebe seither jeden Moment dieser wundervollen und spannenden Reise und möchte in meinem Unterricht eben diese unaufhörliche Freude am Yoga vermitteln und teilen. Ich bin RYT® 200 zertifiziert und liebe es mich auch immer wieder bei Workshops inspirieren zu lassen, z.B. von Kino MacGregor, Meghan Currie oder Anna Trökes.

Als Mediengestalterin und Yogalehrerin begeistert mich die Kreativität im Vinyasa Yoga jedes Mal von Neuem, denn jede Stunde ist anders. Und doch bringt sie mich immer wieder dazu ruhig, klar und ausgeglichen zu werden.

Ich genieße es mich einer Asana ganz und vollkommen hinzugeben, denn mit jedem Mal lernt man etwas mehr über sich selbst dazu, über seine aktuelle Lebenssituation, über den Moment. Yoga ist für mich der Weg zu mehr Bewusstsein - über meinen eigenen Körper und im Umgang mit der Außenwelt.

Ich freue mich schon sehr darauf gemeinsam mit dir auf der Matte zu üben :)

Mein Blog über Yoga, Lifestyle & Meditation: www.UnlockedHeart.com

Lehrer